Homöopathie

aboutpixel HB1111 Die Homöopathie ist eine Regulationsmedizin, mit der sowohl akute, als auch chronische Erkrankungen gelindert oder geheilt werden können. Durch die Auswahl der passenden Mittel werden die individuellen körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert und der Organismus wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Nicht jede Erkrankung oder Veränderung lässt sich jedoch alternativmedizinisch heilen. Wenn eine Selbstregulation nicht mehr möglich ist, müssen andere Behandlungsstrategien angewendet werden.

Die Einschätzung, welche Therapie bei ihrem Tier sinnvoll ist, können wir vornehmen, da wir sowohl ein Medizinstudium, als auch eine homöopathische Ausbildung absolviert haben.

Wann immer möglich ziehen wir nebenwirkungsfreie Behandlungsmethoden vor oder kombinieren sie mit der klassischen Medizin (Allopathie), um den größten Nutzen für das Tier als Patient zu erreichen. Wir setzen in unserer Praxis klassische Homöopathie, Schlangengifttherapie (Horvi) und Komplex-Homöopathie ein.